Nachrichten

Rundfunk

Solikundgebung für ERT in Köln

(Köln, 21. Juni 2013) Am Mittwoch versammelten sich Kolleginnen und Kollegen auf dem Kölner Walraffplatz, um gegen den Versuch der griechischen Regierung zu protestieren, den staatlichen Sender ERT abzuschalten.

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

Setbesuche jetzt auch in Frankfurt

(Frankfurt,18.Juni 2013)Bei der U5 Produktion "Ein Reihenhaus kommt selten allein" gab es zahlreiche Vorschläge zur Verbesserung des Tarifwerks, z.B. die Abschaffung der Arbeitsbereitschaft oder die Einführung einer Vier-Tage Woche für alle Filmschaffenden am Set.

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

FilmUnion ermittelt zum Zweiten ... in Hamburg

(Hamburg, 13. Juni 2013) "... ja klasse, kein Problem, hier könnt ihr euch hinstellen mit eurem Stand und beim Caterer in der Halle könnt ihr euch einen Kaffee holen“. Mit dieser Begrüßung der Kollegen am Set von Bella Block begann der zweite Setbesuch der ver.di FilmUnion am gestrigen Donnerstag in einer alter Fabrikhalle am Billbrookdeich in Hamburg.

Weiterlesen...

Rundfunk

Aktionswoche Urlaub

Bei RTL wird Ungleichbehandlung zum Thema

(Köln, 13. Juni 2013) Etwas ist anders im Haus – das stellten die Beschäftigten der Mediengruppe RTL Deutschland letzte Woche schnell fest. In den Räumen der alten Messehalle tauchten überall Botschaften auf: „Na, blass um die Nase? Brauchst wohl mal Urlaub?!“ oder „Alle reden von Work-Life-Balance … Ich mach einfach Urlaub.“

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

Setbesuch

"SOKO Köln"-Dreh auf dem Friesenplatz

(Köln, 13. Juni 2013) Gestern war der Friesenplatz im Belgischen Viertel Drehort für eine neue Folge von SOKO Köln. Am Set informierte ein Kollege von connexx.av über die anstehende Tarifrunde.

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

FilmUnion ermittelt…

(Hamburg, 12. Juni 2013)"Mensch, das ist ja klasse, ihr seid wieder am SET“. Beim Setbesuch der ver.di FilmUnion mit drei Vorstandsmitgliedern bei der Tatort-Produktion gab es nur Wenige, die wirklich über den Gewerkschaftsbesuch überrascht waren.

Weiterlesen...

RundfunkNeue MedienFilm & Fernsehen

P r e s s e i n f o r m a t i o n ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bundesvorstand www.verdi.de

ver.di kritisiert "Worthülsen" der Bundesregierung wegen Finanzierung der Künstlersozialkasse

(Berlin, 10. Juni 2013) "Mindestens alle vier Jahre" - diese vier Worte hat der Ausschuss für Arbeit und Soziales unter Federführung der Regierungskoalition in der vergangenen Woche aus einem Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales herausgestrichen. "Damit hat die Bundesregierung deutlich gemacht, dass ihre Beteuerungen, die Künstlersozialkasse (KSK) dauerhaft stabilisieren zu wollen, leere Worthülsen sind", kritisierte der stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Frank Werneke.

Weiterlesen...

RundfunkNeue MedienFilm & FernsehenAV-Produktion

VG Bild-Kunst – Stimmen übertragen!

(Berlin, 3. Juni 2013) Im Kampf für gerechte und angemessene Vergütungen für Urheber/innen und Leistungsschutzberechtigte sind die Verwertungsgesellschaften besonders wichtig - deshalb müssen die richtigen Leute als Interessen¬vertretung gewählt werden. Wer wahrnehmungsberechtigt ist, sollte sein Wahlrecht für die ver.di-Vertreter/innen ausüben!

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

Setbesuch

"Wilsberg"-Dreh in Köln

(Köln, 29. Mai 2013) In dieser Woche wurde in Köln eine neue Folge der Krimiserie "Wilsberg" gedreht. Mitarbeiter von connexx.av waren am Set.

Weiterlesen...

Film & Fernsehen

Achtung Visite! Setbesuche und Tarifcheck der ver.di Filmunion

(ver.di FilmUnion-Newsletter 3/2013) Da sind sie wieder die langen hellen Tage – Drehsaison! Die ver.di FilmUnion will diese nutzen, um möglichst viele Dreharbeiten zu besuchen und während der Pausen mit den Filmschaffenden an den Sets und in den Produktionsbüros ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen...

Rundfunk

Häschen duck und weg

(Köln, 26. März 2013) Beim Kölner Privatsender machen dutzende Schokohäschen gerade die Runde. Sie verstecken sich in den Teeküchen und Kopierräumen und bringen ihre ganz eigenen Botschaften zum Osterfest.

Weiterlesen...

Rundfunk

Der mediale Wandel: Crossmedia und die Folgen: „contentorientierte multiskiller“ oder die eierlegende Wollmilchsau?

(München, 21. März 2013) Das Internet hat einen erheblichen Einfluss sowohl auf die Medien als auch auf die Medienschaffenden! Darin waren sich am 18. März 2013 im DGB-Haus München alle Beteiligten der Veranstaltung „Crossmedia und die Folgen“ einig. Auf Einladung des Medienfachbereiches von ver.di Bayern diskutierten der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Klaus Meier sowie Vertreter des Bayerischen Rundfunks (BR) und Gewerkschafter - intensiv und teils kontrovers.

Weiterlesen...

AV-Produktion

Tarifergebnis für Bavaria Studios – 3,5 % Tariferhöhungen in zwei Stufen bis März 2015 und insgesamt 400 € Einmalzahlung sind eine Anerkennung für die Beschäftigten

(Berlin/München, 13. März 2013) Am 12. März 2013 einigte sich ver.di mit der Geschäftsführung der Bavaria Studios in Unterföhring. Der Mantel- und der Entgelttarifvertrag sollen in der Form des vorherigen Flächentarifvertrages nun als Haustarifvertrag gelten, der Manteltarif bis Ende 2015. Zu prozentualen Tariferhöhungen von 2 % in 2013 und 1,5 %in 2014 kommen noch insgesamt 400 Euro Einmalzahlungen.

Weiterlesen...

Rundfunk

Internationaler Frauentag 2013

RTL ganz im Zeichen der Rose

(Köln, 8. März 2013) Beim Kölner Privatsender RTL verteilten GewerkschafterInnen aus den Betriebsräten traditionell Rosen und gaben Denkanstöße zu frauenpolitischen Themen.

Weiterlesen...


Ausklappen/Einklappen